Phone Number +1-202-802-9399 (US)

Thycotic German Press News

Integration von Thycotic und Slack setzt neuen Standard in Sachen Benutzerfreundlichkeit

2a0f96841fcddc757b972de5cb0bf200

Von Johanna Schiller

24. Februar 2021

Integration von Thycotic und Slack setzt neuen Standard in Sachen Benutzerfreundlichkeit

München – 24. Februar 2021 – Dank der neuen Integration von Thycotic Secret Server mit der führenden Messaging- und Kollaborationsplattform Slack wird der Schutz privilegierter Accounts und Zugriffe ab sofort noch benutzerfreundlicher. So können Secret Server-Kunden, während sie in Slack arbeiten, nahtlos auf privilegierte Zugangsdaten zugreifen, Benachrichtigungen erhalten und Workflows wie Genehmigungsanfragen bearbeiten.

Viele Unternehmen setzen auf eine rasche Implementierung von Privileged Access Management (PAM)-Lösungen, um Passwörter und andere digitale Anmeldeinformationen so schnell wie möglich abzusichern und Compliance-Vorschriften zu erfüllen. Die Akzeptanz der Benutzer hinkt der technischen Umsetzung der Lösungen dabei oft hinterher. Dies liegt vor allem daran, dass herkömmliche PAM-Tools Benutzer oft dazu zwingen, ihre Arbeitsabläufe zu unterbrechen, um auf Anmeldeinformationen zuzugreifen. Mit der neuen Slack-Integration können sich Benutzer jedoch nahtlos mit Secret Server verbinden, indem sie dieselbe Kommunikationsplattform nutzen, auf der sie bereits einen großen Teil ihrer Zeit verbringen.

„Wir sind überzeugte Verfechter eines transparenten PAMs. Das bedeutet, dass Menschen in der Lage sein sollten, sicher innerhalb der Systeme oder Arbeitsabläufe zu arbeiten, die sie bereits nutzen, und PAM im Hintergrund zu halten“, sagt Jai Dargan, Vice President of Product Management bei Thycotic. „Ab sofort können Secret Server-Nutzer in Slack bleiben und gleichzeitig privilegierte Konten sicher halten – ganz ohne störende Kontextwechsel oder Unterbrechungen.“

Mehr als 10 Millionen Nutzer vertrauen bei ihrer täglichen Kommunikation auf Slack. Die Plattform wird von mehr als der Hälfte der Fortune 100-Unternehmen eingesetzt und wächst rasant. Bereits über 520.000 Endpunkte sind mit Slack Connect verbunden, ein Anstieg von über 240 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bezahlkunden verbringen heute bereits mehr als neun Stunden mit der Channel-basierten Kollaborationsplattform.

Weitere Informationen zur Slack-Integration und der Secret Server Slack-API finden Sie unter: https://docs.thycotic.com/ss/10.9.0/slack-integration/index.md

Über Thycotic

Thycotic ist ein globaler Anbieter Cloud-fähiger Privilege Access Management-Lösungen. Mehr als 10.000 Anwender weltweit, von kleinen Firmen bis zu Fortune 500-Unternehmen, setzen auf die Sicherheitstools von Thycotic, um privilegierte Konten zu verwalten und effektiv vor Missbrauch zu schützen, eine Least Privilege-Strategie umzusetzen und Compliance-Richtlinien zu erfüllen. Anders als herkömmliche komplexe Lösungen stellen diese Sicherheitswerkzeuge der neuen Generation Flexibilität, Produktivität und Kontrolle in den Vordergrund. Hauptsitz von Thycotic ist Washington D.C. mit weltweiten Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und Australien. Weitere Informationen unter www.thycotic.com

 

Pressekontakte:

Thycotic DACH
Claudia Göppel, Senior Marketing Managerin DACH
+49 177 211 8878
claudia.goeppel@Thycotic.com

PR-Agentur: Weissenbach PR
Dorothea Keck
+49 89 5506 7773
thycotic@weissenbach-pr.de
Web: www.weissenbach-pr.de/