Phone Number +1-202-802-9399 (US)

Schutz von Cloud-Systemen

Thycotic Cloud
Access Controller

Profitieren Sie von einer granularen Kontrolle über Webanwendungen
und webbasierte Cloud-Managementplattformen.

JETZT KOSTENLOSE TESTVERSION SICHERN

Stellen Sie sicher, dass alle Benutzer die erforderlichen Zugriffsrechte für die entsprechenden Webanwendungen haben.

Thycotic Cloud Access Controller stellt sicher, dass alle IaaS- und SaaS-Benutzer die erforderlichen Zugriffsrechte für ihre Rolle haben. Mit der rollenbasierten Zugriffskontrolle kann genau konfiguriert werden, welche Elemente ein Benutzer in einer Webanwendung anklicken, lesen oder anpassen kann. Rollen und Aufgaben lassen sich sowohl bei Standard- als auch bei gemeinsam genutzten Accounts für Webanwendungen leicht trennen. Administratoren haben Zugriff auf ein Aktivitäten-Dashboard, in dem alle Aktivitäten übersichtlich dargestellt werden. So ist eine höhere Sicherheit der Cloud-Anwendungen, eine ununterbrochene Produktivität sowie Compliance jederzeit gewährleistet.

<< VIDEO ANSCHAUEN


Erfahren Sie, wie Sie die Sicherheit Ihrer Cloud-Anwendungen auf granularer Ebene kontrollieren:

  • Sicherer Cloud-Zugang für alle Benutzer, einschließlich Zugang zu Social Media
  • Granulare rollenbasierte Zugriffskontrolle für sichere Cloud-Anwendungen
  • Effiziente Verwaltung gemeinsam genutzter Accounts
  • Aufzeichnung von Web-Sitzungen für die optimale Cloud-Sicherheit
  • Intelligente Blockierung nicht-autorisierter Zugriffe für eine intelligente Cloud-Zugriffskontrolle
Critical Controls for Modern Cloud Security

Aus dem Whitepaper „Critical Controls for Modern Cloud Security“:

“Ein Unternehmen verwendet durchschnittlich 1.350 Cloud-Services. Das entspricht einer Steigerung von 15 % gegenüber dem vergangenen Jahr und ist hauptsächlich auf das Wachstum im Bereich SaaS zurückzuführen.“

Warum ist Sicherheit von Cloud-Anwendungen zu einer solch großen Herausforderung geworden?

In vielen Unternehmen kommen heutzutage immer mehr Cloud-Ressourcen zum Einsatz – laut IDG haben bis Ende 2020 bereits 90 % der Unternehmen Teile ihrer Anwendungen oder Infrastruktur in die Cloud verlagert. Nach einer Studie von Gartner sind aktuell bereits 80 % der IT-Budgets für Cloud-Lösungen vorgesehen. Mit der immer weiter verbreiteten Nutzung von Cloud-Lösungen nehmen auch die Herausforderungen in Sachen PAM zu. Laut Gartner hat die Nutzung privilegierter Accounts und Zugangsdaten mittlerweile Ausmaße angenommen, die für die meisten Unternehmen ohne automatisierte Prozesse und spezielle Tools nicht zu stemmen sind.

Warum Thycotic Cloud Access Controller

Angesichts dieser großen Herausforderungen in Cloud-Umgebungen müssen IT-Unternehmen genau kontrollieren, was Benutzer auf Infrastructure as a Service (IaaS)-Plattformen (z. B. Amazon Web Services  – AWS) und in Software as a Service (SaaS)-Anwendungen (z. B. Salesforce) sehen und tun können. Keine Lösung bietet eine ähnlich hohe Sicherheit Ihrer Cloud-Anwendungen.

Restriktive Rechtevergabe
für Cloud-Anwendungen

Legen Sie genau fest, welche Elemente in einer Webanwendung ein Benutzer lesen oder anpassen kann.

Zugriff und Rechte:

Erteilen, verwalten und entziehen Sie Berechtigungen für Cloud-Anwendungen. Legen Sie auf granularer Ebene fest, wer auf was zugreifen kann.

Nutzung
nachverfolgen

Verfolgen Sie die Nutzung jeder einzelnen Cloud-Anwendung genau nach. Identifizieren Sie Bereiche, in denen Kosten reduziert werden können.